Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

Gold und weiss - schlicht & edel für die Konfkarte

Nebst Kulörtexx von hier habe ich auch Papier geprägt.
Weisses, etwas festeres Papier habe ich dafür benutzt. Damit die feinen Blümchen gut gesehen werden, braucht es wirklich nicht viel.



Gestanzt habe ich dieses Mal ebenfalls. Und aus goldenem Paperfabric wurde ein Schriftzug "Konfirmation".

Zusammen mit den schönen Sächelchen von hier ergab das eine wunderschöne Karte.


Ich finde ja, die besten selbst gestalteten Karten sind die, die man am liebsten behalten möchte.
Bei der hier ist dem wirklich so (Aber mal ehrlich, weshalb sollte ich für mich eine Karte zur Konfirmation behalten???).



Sie wurde deshalb an einem strahlend schönen Sonntag an einen lieben jungen Menschen verschenkt.
Simone


Aktuelle Posts

Handyhülle aus geprägtem Kulörtex

Wehender Mohn am Montag & ein Tipp zur Handyfotografie

Es wird gegrillt!

Tasche im Boho-Gipsy Look

Freundschaft ist...

Von "Art in a Box" zu der "Ich -Box"