Etwas Kleines, Schnelles ...



... habe ich für die beste Lesezeit gebastelt.



Im Sommer, während den Schulferien ist die Zeit, in der ich zum Lesen komme.




Mit dem Plotter habe ich kleine Formen aus festem Papier ausgeschnitten. Zwischen zwei habe ich jeweils ein Stoffband geklebt. Und auf der einen Seite ein flaches Magnet befestigt.
(Natürlich kann man auch Etikettenrohlinge nehmen und diese verzieren oder kleine Formen ausstanzen oder selber ausschneiden).




Nun zeigen mir die Klemmer perfekt an, wo ich mit Lesen aufgehört habe oder welche Seite ich mir merken will.


Auch bestempeln lassen sie sich wunderbar.


Und weil ichs erst grad von Kindergeburtstagen hatte:
Das wäre sicher auch ein gäbiges Bastelding an solchen Festlis.











Kommentare

  1. Liebe Simone,
    eine ganz süße Idee, die viel hermacht. Auch zusammen mit einem Buch als Geschenk.
    Und stell doch mal in den Ferien Deine Bücher bei meiner Buch des Montas Aktion vor, ich würde mich freuen...
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee mit den Lesezeichen-Magnetli! Muss ich auch mal ausprobieren.
    Liebe Grüsse
    Kleefalter

    AntwortenLöschen
  3. Hab den Nero gleich erkannt. :-)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

****************

Merci viel Mal für deine Zeilen.

****************


Beliebte Posts