Ein hängender Garten

Mein neuster Beitrag fürs "manuell"- Heft zum Thema "Aus der Holzkiste" ist ein hängender Garten.


Vor gut einem Jahr hat Astrid ihre Umsetzung einer Wandbegrünung in einem Post gezeigt. Die gefiel mir ausserordentlich gut.


Als sich mir die Gelegenheit bot, daraus ein Upcycling-Produkt zu werkeln, packte ich die Idee am Schopf.


Dazu passte die Idee mit der Libelle aus Messern wunderbar. Die stand nämlich ebenfalls auf meiner "todo-Liste".

Kombiniert ergibt sich daraus eine nicht alltägliche Gartendeko.


Wer also Neugestaltetes aus Paletten, Wein- oder Obstkisten, verwitterten Holzbrettern oder ähnlichen Holzkisten mag, dem kann ich die neue Ausgabe wärmstens empfehlen. Da wird der Bau von Möbeln erklärt, aus Weinkisten entstehen Bänderhalter,  Sperrholzkistchen werden zu Übertöpfen oder Fantasiewelten kannst du in Kisten einfangen.


Und nicht zuletzt erfährst du haargenau, wie du einen solchen hängenden Garten nachbauen kannst.


Simone




Kommentare

  1. Hallo liebe Simone,
    der Kasten ist ja klasse, besonders toll finde ich die Libelle.
    Ich musste zweimal schauen, um die Messer zu erkennen.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Simone,
    das sieht sehr interessant aus mit der Libelle und ist mal was Anderes als Deko!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin begeistert, die Libelle, der Hammer, auf die Idee muss frau erst mal kommen. Klasse. Das Heft sagt mir leider gar nichts, ganz normal beim Zeitschriftenhändler bzw. Bahnhof?
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra, merci. Das Ist ein Schweizer Heft und es kann nur direkt beim Verlag bezogen werden. Liebe Grüsse Simone

      Löschen
  4. Hallo Simone,
    der Pflanzkasten ist klass geworden. Ich habe die Idee auch bei Astrid gesehen, aber irgenwie noch keinen geeigneten Platz dafür gefunden. Die Idee mit der Libelle finde ich auch total interessant....
    Danke fürs teilen
    Liebe Grüße
    SIlke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Simone,
    eine richtig coole Idee, deine Upcycling-Libelle!
    Wünsch dir noch einen schönen Tag,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Die Bilder habe ich vor einiger Zeit auch gemacht - aber bei mir fehlt natürlich diese originelle Libelle - musste zweimal schauen bis ich die Messer sah! Eine tolle Idee! Schöne Obig und herzlichste Grüsse Rita

    AntwortenLöschen
  7. Eine tolle Idee, besonders die Libelle.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

****************

Merci viel Mal für deine Zeilen.

****************


Beliebte Posts