Von Buchstaben und der Zeit



Merci dir viel Mal!
Dass du bei mir reinschaust und für die lieben Kommentare. Das macht mich glücklich.

Aus dem Buch "Die Kunst der schönen Buchstaben", Frau Annika

In den Wintermonaten nehme ich mir mehr Zeit für Buchstaben. Die Lust am Lettern wird wieder grösser.
Dann hole ich meine Mappe mit meiner Sprüche Sammlung und suche mir die passenden Zeilen heraus.
Im Moment passt einer mit dem Thema Zeit. Obwohl ich mir Mühe gebe, getreu dem Motto "weniger ist mehr" meinen Alltag zu gestalten, so schaff ich das im Moment nur grad "häbchläb" (meint sehr knapp).



Trotzdem will ich kreativ aktiv bleiben. Wäre ja schade, wenn ich so tolle Bücher wie das "Handlettering- Buch" von  Frau Annika nur kaufen und dann nicht richtig "brauchen" würde (denn es ist ja mehr als lesen ;-)).


"Die Kunst der schönen Buchstaben" ist ein primafeines Buch, das ich sehr empfehlen kann. Ich mag es sehr, wenn die Anleitungen konkret sind, aber dennoch viel Platz für eine eigene Umsetzung bieten.

Aus dem Buch "Die Kunst der schönen Buchstaben", Frau Annika

Einfach wundervoll, wie Frau Annika einem die Welt der Buchstaben näher bringt, einem eintauchen lässt und einlädt, selber auszuprobieren.

Und so ist mein - doch eher "schriftenbunte"- Spruch entstanden.



Simone

verlinkt: Buch und mehr

Kommentare

  1. Sieht super aus!
    Liebe Simone, bitte sei so gut und schau mal auf meinem Blog vorbei!

    AntwortenLöschen
  2. ...Lust hätte ich schon drauf, Zeit ...???? Es schaut nämlich so super aus!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Schön ist das geworden!
    Ich bin erst am Nachschreiben der Sachen im Buch…
    Freihand getraue ich mich noch nicht ;-)
    Liebgruss Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Simone - dein Merci gefällt mir sehr.
    Lustig, dass wir fast zeitgleich zum selben Thema bloggen. Danke übrigens für deinen Kommentar, ich hab mich gefreut!
    heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Simone
    Ich liebe dieses Buch von Frau Annika auch. Aber gell, sich die Zeit und Ruhe zum Lettern zu nehmen ist gar nicht so einfach....vielleicht sollte ich anstatt in den Blogs zu stöbern und am Computer zu sitzen einfach offline lettern - aber dann gäbe es ja keine Kommentare ;-) und die tun doch so gut. Viel Spass!
    Herzliche Grüsse
    Mirjam

    AntwortenLöschen
  6. Ein interessantes Buch, aber mit dem Thema habe ich mich noch gar nicht auseinander gesetzt.
    Kommt bestimmt auch noch...
    Jedenfalls danke fürs Vorstellen und Dir einen kuscheligen Abend,
    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Dein Handlettering finde ich total schön und das Buch dazu tönt sehr verlockend...... Aber bei mir fehlt - trotz kribbeln in den Fingern - schlichtweg die Zeit dazu.... Aber was noch nicht ist, kann ja noch werden......
    Lg Martina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Simone
    wunderschön dein Handlettering und der Spruch finde ich einfach toll... der passt auch bei mir:-) Ich schau mir das Buch mal an... tönt spannend!
    en liebe Gruess
    Nicole

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

****************

Merci viel Mal für deine Zeilen.

****************


Beliebte Posts