Nr. 4 - Extra gross!

Jedes Jahr öffnen sich bei uns im Dorf 24 beleuchtete Fenster im "Dorfadventskalender".
Mittlerweile wird auch bei uns jedes zweite Jahr eine  Nummer beleuchtet.
Über die Vorjahre habe ich schon mal hier berichtet.



Heuer kümmerten wir uns um die Nummer 4.
Mir schwebte ein grosser, leuchtender Adventskranz vor.
Praktischerweise fand ich im Holzschopf einen riesigen "Nielenkranz", den ich schon viele Jahre vorher mal gebunden habe und der nun sein trauriges Dasein in einer Ecke fristete. Das war eine prima Ausgangslage.



Kränze binden mag ich sehr, einen Kranz mit einem Durchmesser von einem Meter habe ich allerdings noch nie verschönert. Im Garten wurde fix viel Grünzeug zusammengeschnitten, etwas Tannenäste musste ich besorgen und die schönen, stachligen Gesellen einer Distel habe ich bereits im Herbst geschnitten und zur Seite gelegt.



Damit der Kranz etwas "lebt" habe ich ihn nicht ganz eingebunden, sondern der grüne Teil auslaufen lassen. Erst noch etwas Moos und dann Juteband darumgebunden, bis die schönen Nielezweige ihren kleinen Auftritt hatten.



Die Kugeln fand ich im Fundus. Ich habe sie einfach auf den Kranz geklebt. Der Haltetest wurde  vom "Moudi" (Kater) übernommen. Will heissen, etwa drei Kugeln mussten nochmals besser angeklebt werden, grins.


In die Mitte stellte ich den momentanen Favoriten meiner Laternen. Mein Lieblingsmaschineli, der Plotter, hat mit bezaubernde Sterne aus Klebfolie ausgeschnitten. Der Stern mit der Nummer 4 habe ich selber gestaltet und schneiden lassen.


Der Innenraum vom Kranz füllte sich fast von alleine mit all meinen Betonwerken, einigen Zapfen und leeren Flaschen. Die Mädels fanden, es sei eine richtige kleine Stadt geworden. Ja, mit etwas Phantasie...

Hier ganz im "frozen"-Look!

Wenn ich nun über den Rand meines Laptops güxle, seh ich ihn da stehen, meinen extragrossen Kranz. Und ich freu mich sehr!

 

Merci, hast du bis hier gelesen und alle Fotos durchgeschaut. Ich konnte mich heute nur schwer einschränken, denn der Kranz sieht zu allen Tageszeiten und bei allen Wetterlagen - einfach megaschön aus.

 


Simone
 
verlinkt: Plotterliebe


Kommentare

  1. Wow Frau Roesi.... Einfach mega mega schön!!! Kompliment!!!
    Herzliche Grüsse Paula

    AntwortenLöschen
  2. riiichtig schön...ich liebe so nielekränz!!! und mit einem meter im durchmesser..ein groooosses teil!! wunderschön :))
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  3. Oh so schön, das habe ich auch immer gerne wenn man auf etwas Bestehendem weitermachen kann und es wird immer etwas anderes daraus.
    Herzliche Grüsse und eine schöne Woche
    Verena

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Simone,
    ich bin ja hin und weg von diesem wunderbaren Kranz.
    Der sieht fatastisch aus.
    Und Dein Plotter hat wieder mal wunderbare Dinge geleistet.
    Da werden sich die Leute im Dorf bestimmt sehr über Euer Fenster gefreut haben.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. ..herrlich anzusehen und inne zu halten !
    Love
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Simone
    Der Kranz ist eine Pracht. WOW!
    Ich finde es immer etwas schwierig in der Grösse was Schönes zu machen. Du hast das aber ganz toll hinbekommen.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  7. Wirklich schön geworden! Aber das weisst du ja schon. ;-) Ich wünsche viel Freude! glg Regula

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Simone
    Die Idee mit dem Dorfkalender finde ich einfach wunderprächtig und dein Türchen gefällt mir sehr!!
    Heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Simone, der ist ja auch ganz wunderbar! Bin hin und weg ... und dann auch noch so rießig. Ganz nach meinem Geschmack.

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  10. Sehr stimmungsvoll beleuchtet und die Idee ist klasse mit dem Dorfkalender!
    Schönen Abend und lg, Kebo

    AntwortenLöschen
  11. Ein Kranz, ganz wie ich ihn mag!! Und mit den < Innenleben< eine sehr gute Dekoration. Und der Kranz lädt zum >Advent< ein ,da war doch euer Dorfadvent genau richtig!!!!!!
    Gruß von
    heiDE

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

****************

Merci viel Mal für deine Zeilen.

****************


Beliebte Posts