Fröhliches Rot im Garten


Ich habe mich an eine "Gartenfarbe" gewagt, bei der ich nicht so geübt bin.
Rote Blumen habe ich bis jetzt weder speziell gesetzt noch in Töpfen aufgestellt.
Von meiner roten Deko bin ich aber ganz begeistert.


Den finalen Schubs dazu gab mir Eva von Seidenfein.
Sie hat mich mit Punkten überrascht. Jawohl, nicht nur mit 1,2 oder 3 Punkten, nein mit ganz vielen. Ihr wunderschöner Punkte-Coaster durfte zu mir. Ich habe mich wahnsinnig gefreut!


Im gleichen Zug habe ich mich hinreissen lassen und einen Smoothie Bowl ausprobiert. Mit Erdbeeren natürlich -muss ja farblich passen, verstehste- und Chiasamen.


Der war ganz ok, aber vom Hocker gehauen hat er mich nicht. Da sehe ich noch grosses Entwicklungspotential.


Apropos Hocker, vielleicht werde ich aus dem Coaster ebenfalls ein tolles Kissen zaubern, so wie das Eva für sich gemacht hat. Das würde dann prima in meine rote Ecke passen.


Etwas Rotes habe ich im Garten doch noch gefunden. Mein leuchtender Eimer unter den Himbeeren. Ich habe nämlich überall im Garten kleine Eimerchen verteilt. Wenn ich im Vorbeigehen Unkraut zupfe, so muss ich nicht immer zum Kompost rennen, sondern kann es grad vor Ort entsorgen. An "grossen" Gartentagen werden die Eimer dann reihum geleert.
Aber ich schweife ab.


Dabei wollte ich mit dir doch noch im roten Garten verweilen.


Damit es mir da gut geht, hat mich Eva noch mit einer Packung "Wohlfühlen" versorgt. Danke dir für all die schönen und schön verpackten Sächelchen.


Soviel für heute. Ich wünsche dir ein erholsames und wunderbares Pfingstwochenende,
Simone






Kommentare

  1. Liebe Simone,
    die Sache mit den (roten) Eimerchen gefällt mir. Sehr praktisch gedacht!
    Mir gefällt aber auch, dass Du die Blümelein und Pflanzen in "Vogelkäfige" verbracht hast. Da können sie sich ungestört ausbreiten und wohlfühlen.
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Simone,
    da ist ja noch eine ganz spezielle rote Gartenfarbe =^.^= Habt ihr auch eine rote Katze? Voll süß.
    Deine anderen roten Akzente machen sich doch gut. Ist zwar auch nicht so meine Farbe, aber es gefällt mir dennoch anzusehen.
    Liebe Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Simone,
    ich mag Rot, ich mag den Coaster, alles macht so einen fröhlichen Eindruck!
    Liebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Simone,
    ein fröhlicher roter Post und die Farbe setzt doch schöne Akzente überall bei dir!
    Bekomme jetzt Appetit auf Erdbeeren:)
    Musste auch gleich an die nächste Farbe für die 5 Minuten-Collage denken!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Simone, ganz ehrlich war rot bis jetzt auch nicht meine "Gartenfarbe" obwohl ich ansonsten eigentlich gerne rot mag. Vorallem rot mit weißen Punkten.... aber bei dir sieht das echt super aus , vielleicht verirrt sich bei mir auch mal so ein rotes Blümchen. Ganz liebe Grüße und ein schönes Pfingstwochenende Sabrina

    AntwortenLöschen
  6. Hola Simone, das sieht doch schick aus und gefällt mir echt gut. Bei der gestreiften Petunie muss ich immer an die Pfefferminzbonbons denken.

    Wünsche dir einen tollen Tag und sende herzliche GRüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  7. Also meiner Meinung nach macht sich das Rot super in Deinem Garten! Mir gefällt das sehr. Schon lustig, wie manchmal ein einziges Stück den Anstoss für etwas Grosses geben kann;)
    Herzlichst, Signora Pinella

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Simone, ja die Idee mit den verteilten Kessel ist wirklich gut. Ich lege es manchmal einfach in den Rasen und vergesse es dann dort.....
    Rot findet man bei mir auch nicht so viel, vielleicht wäre es ein Versuch wert.
    Herzliche Grüsse
    Verena

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Simone
    Toller Post, das mit den kleinen Kompost-Kübelchen muss ich mir unbedingt merken!
    Heitere Grüsse und schöne Pfingsten
    Britta

    AntwortenLöschen
  10. Bei mir sind wenn dann vor allem Primeli in rot zu finden... Das mit den Kesseln ist eine tolle Idee, wenn da nur nicht die Langfinger wären die mir schon des öfteren leere Blumentöpfe aus meinem kleinen Garten mitlaufen hätten lassen:-((
    Tolle Bilder bei dem trüben Wetter das uns momentan besucht!
    Schönes Wochenende!!!
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Simone!
    Ich mag die gestreiften Petunien auch sehr gerne, obwohl mich die Kombi immer irgendwie an Weihnachten erinnert ;o) Ist aber super schön!
    Auch der Coaster ist toll, die Idee muss ich mir mal speichern :-)
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Simone,
    schöne rote Bilder hast du uns da mitgebracht.
    Ich wünsche dir einen schönen Pfingstmontag.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

****************

Merci viel Mal für deine Zeilen.

****************


Beliebte Posts