Von SnapPap, Flex- und Flockfolie

Schon seit einiger Zeit wollte ich ein etwas grösseres Projekt mit SnapPap umsetzten.

Eine Tasche sollte es werden. Nun habe ich in einem ersten Schritt einen Shopper für mich genäht.



Ein einfaches Schnittmuster, gefüttert mit einem tollen Stoff.
Nachdem ich das vegane Leder (nur mit einem feuchten Lappen) etwas genässt habe, liess es sich problemlos wenden.



Im weiten Netz habe ich mir eine tolle Tribalvorlage gesucht und diese in eine Plotterdatei umgewandelt.
Dass das Zeichen viele kleine Muster und Punkte hat, gefiel mir besonders gut.

Zum hellgrauen SnapPap wählte ich eine glänzende, schimmernde Flexfolie in schwarz.
Leider, leider habe ich es nicht so hingekriegt, dass alle Einzelheiten auch aufgebügelt werden konnten. Die Punkte gingen beim Lösen sofort alle verloren...
Um Tipps, damit mir das besser gelingt, bin ich sehr froh.
Die Blüte gefällt mir so auch sehr, aber das gewisse Etwas fehlte mir dann doch.
Deshalb habe ich das Ganze nochmal mit Flockfolie ausgeschnitten. Der Unterschied ist gewaltig.


Nun habe ich eine Tasche mit zwar zwei unterschiedlichen, aber doch sehr ähnlichen Seiten.



Und meine Versuche mit dem Material SnapPap werden fortgesetzt.
Simone




Kommentare

  1. ...wow, was für tolle Materialein, Innenstoff, genauso wie Snappap und die Plotterdatei ist der Hit, aber die Pünktchen sind schon das Tüpfelchen, gell ?!!!
    Als Anfänger bin ich gespannt auf Antworten der Profis, lach.
    Liebe
    Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Simone,
    deine Tasche ist klasse geworden! Der Innenstoff gefällt mir richtig gut und natürlich die farblich passende Blüte. Du hast Recht, mit den kleinen Pünktchen schaut's gleich noch besser aus.
    Lieben Gruß und noch nen schönen Abend,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Simone,
    Irre, was so ein paar Punkte ausmachen. Der Shopper gefällt mir richtig, richtig gut. Der Innenstoff toll aber der Entschuldigung die Plotts, soooo schön.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Simone,
    das Ergebnis ist toll geworden. Ich finde es gar nicht schlimm, dass die Punkte fehlen. Hast du die Snappap vorher auch gewaschen? Evtl. hält die Folie dann besser. Sonst wüsste ich auch keinen Rat. Bei den kleinen Punkten ist das immer schwierig sie zu übertragen. Vermutlich auch Glückssache....du könntest sie mit einem Stoffmalstift von Hand aufmalen, was meinst du?

    GLG Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Simone,
    die Tasche ist toll, aber ich kann Dich verstehen, im Detail ist da ja schon ein Unterschied zu sehen und ich kann Dein Nicht-Komplett-Empfinden gut nachvollziehen. Hm, gehört hab ich von dem Material schon öfter, sollte ich vielleicht nach Kork mal ausprobieren :)
    Liebe Grüße
    VAnessa

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Simone
    Jetzt ist sie also da, deine grosse SnapPap! Sie sieht sehr schön aus. Mein nächstes SnapPap muss auch ein bisschen beplottet werden, das sieht so toll aus bei deiner.
    Herzliche Grüsse
    Verena

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Simone, absolut toll deine Tasche! Das Ornament sieht super aus - in beiden Variationen - und ich freu mich schon auf weitere Materialversuche aus deiner Werkstatt.
    Herzlichst
    vonKarin

    AntwortenLöschen
  8. Also mit dem SnapPap sagt mir nix aber was ich sagen kann ist dass ich den Shopper klasse finde. Haste super gemacht.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Simone
    Wow.... so toll! Die Tasche sieht wunderschön aus.
    Einen sonnigen Tag wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Liebi Simone

    Die Täsche esch wunderschön worde !!!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Simone!
    Die Tasche ist toll geworden. Das Material kenne ich noch gar nicht. Bin gespannt, was du noch daraus machst.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Simone - die Tasche sieht wirklich toll aus!! Sie erinnert mich daran, dass in meinem Stoffschrank eine Rolle ungebrauchten Snap-Pap darauf wartet, verarbeitet zu werden...
    Auf weitere Versuche deinerseits bin ich gespannt. Ich lass mich gerne inspirieren;-)
    heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Tasche, ich bin immer noch "nur" mit Stoff am werkeln. Wenn ich aber die ganzen Snap Pap-Sachen sehe im Netz "gluschtet" es mich schon auch mal was zu machen daraus...
    Schöne Restwoche
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

****************

Merci viel Mal für deine Zeilen.

****************


Beliebte Posts