Im Tal des Fuchses

Ein weiterer Kassenschlager von Charlotte Link.
Ein furchtbares Szenario.
Und auch hier zu Beginn eine grosse Frage:
Wie hält man das aus?

"Im Tal des Fuchses"
Charlotte Link

Klappentext
Was, wenn dein Entführer spurlos verschwindet und niemand weiss, wo du bist? Ein sonniger Augusttag, ein einsam gelegener Parkplatz zwischen Wiesen und Feldern. Vanessa Willard wartet auf ihren Mann, der noch eine Runde mit dem Hund dreht. In Gedanken versunken, bemerkt sie nicht das Auto, das sich nähert. Als sie ein unheimliches Gefühl beschleicht, ist es schon zu spät: Ein Fremder taucht auf, überwältigt, betäubt und verschleppt sie. In eine Kiste gesperrt, wird sie in einer Höhle versteckt, ausgestattetmit Wasser und Nahrung für eine Woche. Doch noch ehe der Täter seine Lösegeldforderung an ihren Mann stellen kann, wird er wegen eines anderen Deliktes verhaftet. Und überlässt Vanessa ihrem Schicksal.


Mich schauderts schon nur beim Lesen der Einführung. Aber gleichzeitig bin ich gefesselt und möchte wissen, wie die Geschichte ausgeht.
Wie hält man das aus?
Eigentlich gar nicht. Auch der Täter kann nur schwer damit umgehen, ist aber so feige, dass er auch nach 3 Jahren, als er aus dem Gefängnis entlassen wird, niemandem etwas sagt.
Doch als sich das Geschehene zu wiederholen scheint, bricht die ganze furchtbare Geschichte wieder auf. Ryan zerbricht fast daran, ist aber immer noch zu feige, sich zu stellen...



Eine extrem psychologische Spannungsführung, die auf die Spitze getrieben wird, findest du in diesem Buch.

So eine abstruse Geschichte, dass ich hoffe, sie ist WIRKLICH frei erfunden und basiert nicht auf einer wahren Begebenheit.



Simone


mehr Charlotte Link Werke bei mir: hier, hier und hier
verlinkt: Buch und mehr

Kommentare

  1. Liebe Simone
    Ja, das ist Spannung und Charlotte Link pur. Mir erging es wie dir.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  2. ...hab sie alle gelesen, und hab aktuell das Neue von ihr am Tisch !
    Kann ich auch sehr empfehlen !
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich total spannend an.......
    Das werde ich mir unbedingt merken.
    Ganz liebe Grüße Jen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Simone,

    danke für den tollen Tipp. Charlotte Link lese ich total gerne!
    Werd ich mir gleich mal bestellen für den anstehenden Urlaub!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen


    AntwortenLöschen
  5. Liebe Simone,
    Ich kann dir gut nachfühlen. Ich hab schon viele Charlotte Link Bücher gelesen und bis jetzt haben mich einfach alle in ihren Bann gezogen.

    Liebe Grüsse
    Olivia

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

****************

Merci viel Mal für deine Zeilen.

****************


Beliebte Posts