Lädele fürs Herz

Wir Schweizerinnen gehen sehr gerne "lädele". Das heisst, wir schlendern durch Geschäfte und schauen uns dies und das an, kaufen vielleicht etwas oder eben auch nicht...  Ein passendes Wort zum Übersetzten in Deutsch ist mir grad nicht eingefallen. Denn "einkaufen" ist es nicht. Einkaufen tun wir unsere Lebensmittel für den Alltag, zum Beispiel. Am ehesten würde da "shoppen" passen, aber eben, von wegen deutsche Übersetzung...

In den letzten Tagen habe ich wiederum einige Kleinigkeiten für den wunderschönen Laden in Murten, dem "unnu kram" gewerkelt. Dort kann man sehr gut "lädele", sich umschauen, geniessen und dann einen besonderen Schatz kaufen und stolz nach Hause tragen.



Babimamis (Puppenmamas) Herzen schlagen höher bei den kleinen Windeln und den passenden Feuchttüchern...




DIY-Mütter freuen sich über nostalgische Bügelbilder. Oder solchen mit einem frechen Spruch...




Und auch meine geliebten Wohlfühl(Kirschenstein)-Mäuse und die Spängelietuis hats nun wieder vorrätig.




Ich wünsch dir eine gäbige Woche.
Die Sommerferien nahen, juhui!









Kommentare

  1. Liebe Simone,
    Mir fällt auch gerade kein gutes Wort für Lädele ein. Aber wir wissen um was es geht und das zählt :-)
    Die Puppenwindeln sind zucker süss. Die wünschen sich bestimmt viele Puppenmamas und Puppenpapas...
    Ich wünsch dir einen guten Start in die Woche.
    Herzlich
    Tamina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rösi, lädele ist ein Wort, dass etwas beschreibt, das ich in Hochdeutsch auch nicht kenne... ich weiss gut was du meinst und machs auch sehr gerne... Deine Bäbisachen sind ja allerliebst, so schnüsig, ich bin sicher, da wird manche "Mama" richtig glücklich damit, und ist erst noch oeko, nicht plastik! Herzliche Grüsse Irene

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Simone
    Stöbern vielleicht? Deine Sächeli fürs Lädeli gefallen mir sehr gut. Wir waren letztes Jahr am Murtensee in den Ferien und ich kann nur sagen, dass sich das Lädeli wirklich wunderbar zum stöbern eignet. Natürlich wurde auch was gekauft;-)
    Heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Simone,
    ich würde bummeln sagen, das ist die richtige Übersetzung.
    Das mache ich so gerne.
    Schöne Dinge hast Du da wieder gezeigt.
    Dir jetzt noch einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

****************

Merci viel Mal für deine Zeilen.

****************


Beliebte Posts