Grace Valley 2 & 3

Vom ersten Band habe ich dir bereits hier berichtet.

Nun folgen die beiden nächsten Bänder von Robyn Carr, das heisst heute mit viel Text ;-).

Band 2
Im Licht des Tages




Klappentext
Willkommen zurück in Grace Valley, wo jeder für den anderen da ist!
In dem kleinen Ort Grace Valley ist es nahezu unmöglich, ein Geheimnis zu wahren – doch Dr. June Hudson ist es gelungen. Noch ahnt niemand etwas von ihrer Beziehung mit dem gut aussehenden Jim Post. Deshalb freuen sich auch alle, dass Junes Jugendliebe zurückkehrt – denn nichts wünschen sich die Bewohner des Tals mehr, als dass ihre Ärztin endlich den Mann fürs Leben findet. June weiss die warmherzige Fürsorge der Talbewohner zu schätzen, aber auf Schritt und Tritt beobachtet zu werden, ist auch ein wenig anstrengend. Doch zum Glück haben auch noch andere Bewohner Geheimnisse, die die Dorfgemeinschaft in Atem halten. Bald geht es in Grace Valley drunter und drüber …


Meine Premiere mit einem eReader!
Zum ersten Mal durfte ich das flache Kistli meiner Tochter ausleihen, um mein Buch zu lesen.
Das Ganze ist wirklich eine gäbige (praktische) Sache. Einzig das fleissige Tippen, um die Seite zu wechseln, war etwas gewöhnungsbedürftig. Beim Lesen jedoch musste ich meine Finger im Zaum halten, damit ich nicht auf dem Seitenrand spielte und so immer gleich eine Seite vor oder zurück hüpfte.
Für mich ist klar, auf Reisen ist der eReader unschlagbar. Zu Hause halte ich mich lieber an einem "richtigen" Buch fest.





Nun aber zurück zum Buch und seinem Inhalt.
Auch Band zwei liest sich ganz flüssig, erzählt vom Alltag in der Kleinstadt Grace Valley, von seinen zum Teil schrulligen Bewohnern mit ihren Sorgen und Nöten, vom Tagesablauf der Protagonistin, einer Ärztin, die ein Herz für alle hat und erst mal ihr eigenes (Gefühls-)Leben kennenlernen muss.
Ein liebeswertes Buch, das beste Unterhaltung bietet.


Band 3
Im Glanz des Abendsterns



Klappentext
Lange hätte sie es nicht mehr verstecken können: Dr. June Hudson ist schwanger. Und so strahlt sie mit der Sonne um die Wette, die warm auf die schneebedeckten Berge von Grace Valley scheint. Bald schon wird ihr Traum von einer gemeinsamen Familie mit ihrer grossen Liebe Jim wahr werden. Aber das ist nicht das einzige aufregende Thema. Im Tal wird wild darüber spekuliert, wer der heimliche Romeo ist, den Junes Tante Myrna verbirgt. Und was hat es mit dem Poker spielenden Pastor der Gemeinde auf sich? All diese Fragen sind jedoch schnell vergessen, als Jims Vergangenheit sein neues Leben mit June bedroht - denn für die Dorfbewohner steht das Glück ihrer geliebten Ärztin immer an erster Stelle.

Für mich die schwächste Folge der Trilogie.
Obwohl das Buch über 600 Seiten fasst, ist bestimmt die Hälfte gefüllt mit Nacherzählungen aus den Episoden 1 und 2. (Das mag für Leser, die die beiden anderen Bücher nicht kennen, hilfreich sein).
Da mir die Geschichten von June aber gefallen, les ich auch Nummer drei. Und leider passiert dieses Mal nichts Weltbewegendes, die Geschichte ist eher flau, obwohl June ihre Schwangerschaft durchlebt und zum Schluss ein Kindlein in den Armen halten darf.

Alle Erlebnisse aus den drei Büchern umspannen eine Zeit von ungefähr 1 1/2 Jahren aus dem Leben der Landärztin June Hudson.

Simone


verlinkt: Niwibo- Buch des Monats




Kommentare

  1. Liebe Simone,
    ....Und wieeee habe ich mich gefreut über die Herbst-Post. Danke 1000sig für die so liebevoll gestaltete Karte. Kam gerade von einem langen und ausgiebigen Waldspaziergang zurück, als ich deine Post in meinem Briefkasten gefunden habe.
    Ich blindes Huhn habe diese Aktion vollkommen verpasst. Gerne mache ich mit und überrasche zwei weiter Bloggerinnen.
    Ich wünsche dir eine gute Herbstzeit mit viel bunten Tage!
    Herzlichst,
    Kuhmagda

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

****************

Merci viel Mal für deine Zeilen.

****************


Beliebte Posts