Konfitüüüre, Marmelaaaade & Herbstpost

Erst mal vielen herzlichen Dank für eure Rücksendungen zu meinem letzten Post. Merci.

Heute mit Flexibilität und Phantasie in der Küche, schmunzel.

Eines Tages fragte das kleine Fröilein beim Einkauf, ob es wohl mal so eine Flasche vom rotleuchtenden "Himbo" mit in den Wagen legen dürfe. Wir hätten ja bis jetzt noch nieeeee eine solche gekauft (Logo, ich weiss auch weshalb, Auflösung folgt). Gesagt, getan.

Tja, nach zwei Schlucken war sie auch so weit. Nein, diesen roten Zuckersaft mag sie nicht (-Eben-).
Alle Kinder, die in nächster Zeit eingeladen waren, bekamen den Sirup angeboten und lehnten unisono dankend ab... Was also tun mit der angebrochenen Flasche?



Da durfte ich kreativ in der Küche werden. Erst wollte ich Fruchtdrinks mixen, und das Süssgetränk beigeben. Das hätte aber viel zu lange gedauert, bis alles aufgebraucht wäre.

Dann kam mir die passende Idee. Aus Himbo und Saft von tiefgefrorenen Johannisbeeren wurde kurzerhand eine leckere Gonfi gerührt.
Süsses Getränk kombiniert mit säuerlichen Beeren, das macht was her.



Überrascht wurde ich letzte Woche nicht nur von meinem neu erfundenen Gelee sondern auch vom Kreativhäxli, das mir Herbstpost schickte. Ich habe mich sehr gefreut und auch gleich gewerkelt. Die Karten bringen zwei weiteren Bloggerinnen farbige Herbstgrüsse und ich mache so mit bei der Aktion von Nicole/niwibo.



Das Witzigste zum Schluss: Die Gonfi schmeckt den Eltern sehr. Die Kinder finden sie viel zu süss ...


 
 
 
 
Simone




Kommentare

  1. Ich kann verstehen das sie Himbo nicht mögen. Meine finden es auch nicht toll, hatte das gleiche mal wie du geschrieben hast...
    Schöne Woche
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. oooh ich liiiiieb Himbo :-)))
    Liebe Grüsse Marianne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Simone!
    Du bist ja ein fleissiges und sehr kreatives Bienchen.. ;-))
    Deine Herbstpost ist ja wunderschön geworden. Ich freue mich, dass Du mitmachst.
    Alles, alles Liebe für Dich - Kreativhäxli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Simone!
      Ich habe gerade eine gelungene Überraschung aus dem Briefkasten gefischt.. Ganz, ganz lieben Dank! Ich freue mich sehr über Deine Post..
      Bis bald und alles, alles Liebe - Kreativhäxli

      Löschen
  4. Liebe Simone,
    ich habe gerade über Nicole zu dir gefunden....
    Und wollte dir einfach sagen wie wunderschön ich die
    gehäkelte Buchseite mit Schornsteinfeger finde.
    Total schön.
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Simone,
      vielen Dank für den Link......
      Liebe Grüße
      Jen

      Löschen
  5. Liebe Simone,
    das kenne ich zu gut. Wenn ich mit meinem jüngsten Sohn einkaufe, möchte er dies und das, und dann steht es zu Hause, wird probiert und dann dürfen mein Mann und ich ran, weil es ihm nicht schmeckt. Ich weiß gar nicht, wieviele Müsli und Cornflakessorten ich in den letzten Jahren so gekauft habe....
    Wie schön, dass Dich auch Herbstpost erreicht hat.
    Das zieht richtig große Kreise.
    Dir Danke fürs Mitmachen, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Simone,
    Himbo weckt bei mir Kindheitserinnerungen... Himbo gab es nur zu ganz besonderen Anlässen... zum Beispiel am Geburtstag... und ich liebte es! Heute ist mir dieses Blööterliwasser definitiv zu süss...
    Du hast den Zuckersaft ja sehr kreativ verwertet! Und die Farbe... super!
    Lieber Gruss, ReNAHTe

    AntwortenLöschen
  7. Ideen hat man/frau oder nicht....du hast sie! ;-)
    Tolle Sache und Umsetzung.

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  8. Jupi, jupi... und eine dieser schönen Karten ist bei mir gelandet :-) Jetzt mache ich mich endlich daran, auch zwei zu verschicken. Vielen vielen lieben Dank für die schöne Überraschug!
    Ganz liebe Grüsse
    Paula

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

****************

Merci viel Mal für deine Zeilen.

****************


Beliebte Posts